S-förmige Wägezelle S40S

Nennlast: 20 - 75 kg 
legierter Stahl  

Varianten
Nennlast, Emax Genauigkeitsklasse Preise exkl. MwSt
S-förmige Wägezelle S40S-G3-20 20 kg 0,03 143,00 CHF
S-förmige Wägezelle S40S-G3-30 30 kg 0,03 143,00 CHF
S-förmige Wägezelle S40S-G3-50 50 kg 0,03 143,00 CHF
S-förmige Wägezelle S40S-G3-75 75 kg 0,03 143,00 CHF

Zubehör
Keine Artikel
Beschreibung

Die S-förmige Wägezelle S40S wurde speziell für Messung von kleineren Zug- und Druckkräften konzipiert. Ein zentrisches Gewinde im oberen und unteren Teil der Wägezelle sorgt für optimale Krafteinleitung in Zug- und Druckrichtung. Die Wägezellen sind gefertigt aus hochwertigem Edelstahl und zeichnen sich mit hoher Genauigkeit und Linearität aus. Die Wägezellen S40S liefern auch im Langzeiteinsatz in rauer Industrieumgebung äußerst präzise und reproduzierbare Messergebnisse. Die Wägezelle ist vergossen und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP65. Durch einfache Integrationsmöglichkeiten und des guten dynamischen Verhaltens werden diese Wägezellen oft als Kraftaufnehmer angeboten und in Newton kalibriert.

Anwendungsbereich

Hybridwaagen, Silowaagen, Kranwaagen, Zugkrafttestmaschinen, Füll-, Dosier- und Mischanlagen

Rated Load D L
20 - 150 kg M8 12
200 - 500 kg M12 20
700 - 1.000 kg M12 25
  • Material: legierter Stahl
  • Nennlast: 20-75 kg
  • Genauigkeitsklasse 0,03
  • Aufbau: Das Messelement ist gekapselt und ausgangsstromkalibriert
  • Schutzklasse: IP 65
  • Krafteinleitung oben und unten mittels zentrischen Gewinde
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich
  • Kompatibel mit anderen Herstellern

Technische Daten  

Genauigkeitsklasse nach OIML R 60   0,03
Nennlast (Emax) kg 20, 30, 50, 75
Anzahl der Teilungswerte (nLC)   3000
Nennkennwert (Cn)
Kennwerttoleranz
mV/V 2,0 ± 0,003
Kennwert vom relativen Mindestteilungswert d. WZ (Y = Emax / vmin) % von Emax
Mindestvorlast (Emin)   0
Grenzlast (EL)
Bruchlast (Ed)
% von Emax 120
200
Empfohlene Speisespannung (Uref)
Maximal zulässige Speisespannung (BU)
V 5-12
15
Nullabgleich % v. Cn ± 1
Eingangswiderstand (RLC) bei Referenztemperatur
Ausgangswiderstand (RO) bei Referenztemperatur
Ω 400 ± 2
352 ± 3
Isolationswiderstand > 5 000
Kabellänge m 2,6
Nenntemperaturbereich (BT)
Gebrauchstemperaturbereich (Btu)
°C  - 10 ... + 40
- 30 ... + 70
Schutzart nach (DIN 40.050 / EN 60529)   IP 65
Werkstoff   legierter Stahl
Artikeldetails

Einstellungen

Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Menü