Doppelscherstab Wägezelle D10S

Nennlast: 4'536 - 45'360 kg 
aus hochwertigem Werkzeugstahl

Varianten
Nennlast, Emax Genauigkeitsklasse Preise exkl. MwSt
Doppelscherstab Wägezelle D10S-G3-10klb 10 klb / 4536 kg 0,03 315,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-G3-20klb 20 klb / 9091 kg 0,03 315,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-G3-25klb 25 klb / 11'363 kg 0,03 315,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-G3-40klb 40 klb / 18'182 kg 0,03 380,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-C2-50klb 50 klb / 22'727 kg C2 570,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-C2-60klb 60 klb / 27'215 kg C2 570,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-C2-75klb 75 klb / 34'091 kg C2 570,00 CHF
Doppelscherstab Wägezelle D10S-C2-100klb 100 klb / 45'360 kg C2 570,00 CHF

Zubehör
Keine Artikel
Beschreibung
Doppelscherstab D10S

Die D10S ist ein zentralbelasteter Doppel - Scherkraftaufnehmer aus hochwertigem Werkzeugstahl. Durch die mittige, frei- pendelnde Krafteinleitung ist diese Wägezelle weitgehend unempfindlich gegen exzentrische oder seitliche Belastung. Die Wägezelle liefert auch im Langzeiteinsatz in rauer Industrieumgebung äußerst präzise und reproduzierbare Messergebnisse. Die Wägezelle ist laserverschweißt und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP66.

Anwendungsbereich

Behälterwaagen, Silowaagen, Fahrzeugwaagen, Containerwaagen, Wägerahmen, Gleiswaagen sowie auch bei Kraftmessungen in der Prüfmaschinen- und Prozessindustrie.

Merkmale

  • Material: legierter Stahl
  • Nennlast: 4536 kg - 34.091 kg
  • Genauigkeitsklasse 0,03
  • Aufbau: Das Messelement ist laserverschweißt
  • Schutzklasse: IP66
  • Mittige frei- pendelnde Krafteinleitung
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich
  • Kompatibel mit anderen Herstellern

Montage Module / Wägezellen - Einbauhilfen

Speziell entwickeltes Montagezubehör bietet eine ideale Lösung für die Krafteinleitung von Behälter- und Tankwaagen. Die Doppelscherstäbe werden an den Enden durch Bolzen auf einer stabilen Grundplatte fixiert. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Bauhöhe und die integrierte Abhebesicherung.

D10_montagebeispiel57a2e6a06ab8f

Zeichnung

Doppelscherstab_D10N_Zeichnung4-leiter-technik

LastLL1L2HH1BJRD1
10 - 25 k 196,9 165,1 35 49,3 43,2 42,9 22,9 19,1 Ø 17,3
40 k 260,4 215,9 49 62,0 53,3 49,3 28,5 25,4 Ø 20,6
50 - 75 k 260,4 215,9 49 74,7 67,3 62,0 34,8 25,4 Ø 27,0

Alle Angaben in mm | Technische Änderungen vorbehalten

Eigenschaften

Genauigkeitsklasse: G3
Nennlast (Emax): 10 klb, 20 klb, 25 klb, 40 klb, 50 klb, 75 klb, 100 klb, 200 klb
Anzahl der Teilungswerte (nLC): 2000, 3000
Nennkennwert (Cn): 3,0 mV/V
Kennwerttoleranz: ± 0,003
Kennwert vom relativen Mindestteilungswert d. WZ (Y = Emax / vmin): 10.000 % von Emax
Mindestvorlast (Emin): 0
Grenzlast (EL): 150 % von Emax
Bruchlast (Ed): 250 % von Emax
Empfohlene Speisespannung (Uref): 5 - 12 V
Maximal zulässige Speisespannung (BU): 15 V
Nullabgleich: ≤ ± 1 % v. Cn
Eingangswiderstand (RLC) bei Referenztemperatur: 750 ± 10 Ω
Ausgangswiderstand (RO) bei Referenztemperatur: 702 ± 3 Ω
Isolationswiderstand: >5.000 MΩ
Kabellänge: 12 m (10-40 klb), 16 m (50-200 klb)
Nenntemperaturbereich (BT): - 10 ... + 40 °C
Gebrauchstemperaturbereich (Btu): - 30 ... + 70 °C
Schutzart nach (DIN 40.050 / EN 60529): IP 66
Werkstoff: Legierter Stahl
Artikeldetails

Einstellungen

Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Menü