Wägemodul V70N-MA

New product

Abhebesicheres Wägemodul aus Edelstahl für Lebensmittel- und Pharmaindustrie

More details

Varianten

Preise exkl. MwSt

Nennlast, Emax Material
500 kg C3
1'130.00 CHF

1000 kg C3
1'130.00 CHF

2000 kg C3
1'130.00 CHF

5000 kg C3
1'130.00 CHF

10'000 kg C3
1'595.00 CHF

20'000 kg C3
2'495.00 CHF

30'000 kg C3
2'495.00 CHF

 
Mehr Informationen

Die V70N-MA ist ein komplettes Wägemodul aus Edelstahl wurde für das Wiegen von Tank- oder Siloanlagen in der Lebensmittel- und in der pharmazeutischen Industrie entworfen. Das Wägemodul bietet eine einheitliche, kompakte und kostengünstige Lösung über einen sehr weiten Nennlastbereich ­ von 500 kg bis zu 30 t.

Fürs genaues Wiegen sorgt die scheibenförmige Druckkraft-Wägezelle V70N aus Edelstahl mit Boden- und Deckplatte, Abhebesicherung sowie querkraft- und momentenfreier Krafteinleitung. Die elektropolierte Edelstahlkonstruktion in ihrer hygienischen Konzeption ist optimal geeignet für Umgebungen mit hohen Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene.

Durch die mittige, frei- pendelnde Krafteinleitung ist diese Pancake-Wägezelle weitgehend unempfindlich gegen exzentrische oder seitliche Belastung. Ein maßgeblicher Vorteil der Kompaktwägezelle ist die hohe Seiten- und Abhebesicherheit. Die Pancakewägezelle werden an den Enden durch Bolzen auf einer stabilen Grundplatte fixiert. Ein weiterer Vorteil ist die geringe Bauhöhe und die integrierte Abhebesicherung.

Anwendungsbereich

Verwiegung von Behältern, Lagertanks und Silos in der chemischen Industrie, Abfall- und Recyclingbetrieben.

  • Material: Edelstahlkonstruktion mit elektropolierten Oberflächen
  • Nennlast: 500 kg - 30.000 kg
  • Mittige frei- pendelnde Krafteinleitung
  • Integrierte Abhebesicherung: Extrem unempfindlich gegen Seitenkräfte und Abhebemomente
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich
  • Material: Edelstahl 17-4 PH (1.4548)

Technische Daten 

Nennlast (Emax)   0.5, 1, 2, 5, 10, 20, 30
Nennkennwert (Cn)
Kennwerttoleranz
mV/V 2 ± 0,1
Kennwert vom relativen Mindestteilungswert d. WZ (Y = Emax / vmin) % von Emax -
Mindestvorlast (Emin)   0
Grenzlast (EL)
Bruchlast (Ed)
% von Emax 200
300
Empfohlene Speisespannung (Uref)
Maximal zulässige Speisespannung (BU)
V 5-15
15
Nullabgleich % v. Cn ± 5
Eingangswiderstand (RLC) bei Referenztemperatur
Ausgangswiderstand (RO) bei Referenztemperatur
Ω

366 ± 10
351 ± 2

Isolationswiderstand > 5 000
Kabellänge m 2
Nenntemperaturbereich (BT)
Gebrauchstemperaturbereich (Btu)
°C  - 10 ... + 40
- 20 ... + 65
Schutzart nach (DIN 40.050 / EN 60529)   IP 68 (bis 2m Wassertiefe)
Werkstoff   Edelstahl 17-4 PH (1.4548)

14 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

QR code

Recently Viewed