Durchfahrwaage DSI MW/E eichfähig

Niedrige Flachbettwaage
Wägebereich: 600 / 1500 kg

Varianten
Länge x Breite Ziffernschritt, d Wägebereich, Max Durchfahrbreite und -tiefe Preise exkl. MwSt
Durchfahrwaage DSI 1015 MW 600 1800  x  1200 mm 100 g 600 kg 1000 x 1500 mm 3.395,00 CHF
Durchfahrwaage DSI 1015 MW 1500 1800  x  1200 mm 200 g 1500 kg 1000 x 1500 mm 3.395,00 CHF
Durchfahrwaage DSI XXXX MW Sondermass anderer Wägebereich Sondermass Preis auf Anfrage


Eichfähige Varianten
Länge x Breite Wägebereich, Max Eichwert, e Durchfahrbreite und -tiefe Preise exkl. MwSt
Durchfahrwaage DSI 1015 MWE 600 Eichfähig 1800  x  1200 mm 600 kg 200 g 1000 x 1500 mm 3.395,00 CHF
Durchfahrwaage DSI 1015 MWE 1500 Eichfähig 1800  x  1200 mm 1500 kg 500 g 1000 x 1500 mm 3.395,00 CHF
Durchfahrwaage DSI XXXX MWE Eichfähig Sondermass anderer Wägebereich Sondermass Preis auf Anfrage
Überfahrbegrenzung zu Durchfahrwaagen DSI Eichfähig 50,00 CHF
Eichung E 1500 Eichfähig zuzügliche Eichkosten für eine Waage bis 1500kg 195,00 CHF
Zusatzrampe zu Durchfahrwaagen DSI Eichfähig 300  x  1200 mm anderer Wägebereich - Sondermass 295,00 CHF

Zubehör
Beschreibung

Bosche Flachbettwaagen der Serie DSI MW

Die Flachwaagen der Bosche DSI Baureihe sind vielseitig einsetzbar. Die niedrige Auffahrrampe ermöglicht ein leichtes befahren der Waage. Serienmäßig wird die Waage platzsparend mit einer Rampe geliefert. Hier kann optional am anderem Ende der Waage eine Überfahrsicherung instaliert werden, welche das überfahren der Waage verhindert. Eine zweite optionale Rampe ermöglicht ein komplettes Durchfahren mit dem Wägegut. Besonders zur Gewichtsermittlung von kleinen fahrbaren Containern ist diese Durchfahrwaage bestens geeignet. Die erhöhten Seiten der Wägebrücke vermeiden das herunterrutschen des Wägegutes. Über die numerische Tastatur kann ein Taragewicht (bekanntes Gewicht vom Rollcontainer) eingegeben werden, so das die Waage nur das tatsächliche Gewicht anzeigt. Die Kombination der Wägeplattform mit der Waagenanzeige MWI ist für komplexe Wägeanwendungen im eichfähigen und nicht eichfähigen Bereich vorgesehen.

Konstruktion

Die Wägebrücke ist aus pulverbeschichtetem Stahl. Wie bei allen Bosche Waagen sind auch hier alle Kabel und Wägezellen geschützt im Rahmen verlegt. Die Waagenplattform ist mit einem 5 m langem (bei nicht eichfähigen ist eine längere Kabelverbindung möglich) stahlummantelten Kabel mit der Anzeige verbunden. Das Wägeterminal hat serienmäßig eine Tisch- / Wandhalterung. Ein Stativ ist optional lieferbar.

Plattformgröße: Die Bodenwaagen aus dem Bosche Sortiment sind in unterschiedlichen Plattformgrößen und Wiegekapazitäten erhältlich. Standardmäßige Plattformgröße: 1000 x 1500 mm.

Wägebereich: Standardmäßig 600 kg / 1500 kg.

Sonderwaagen mit einem anderen Wägebereich oder einer größeren Plattform sind auf Anfrage erhältlich. 

Aufstellung

Grundsätzlich gibt es 2 Aufbauvarianten:

Wägebrücke mit 1 Rampe: besonders platzsparend, geeignet für Wägeanwendungen bei dennen das Wägegut nur rauf und runtergefahren wird. Um ein Durchfahren zu verhindern, kann optional eine Überfahrbegrenzung bestellt werden. Dieser Durchfahrschutz ist sinnvoll bei ausschließlich einseitigem Be- und Entladen.

Wägebrücke mit 2 Rampen: geeignet für Wägeanwendungen, wo ein Durchfahren notwendig ist.

Wägetechnik - Eichfähigkeit

Die Plattformen sind mit vier hochwertigen DMS-Wägezellen ausgestattet. Diese laserverschweißten Wägezellen mit Schutzart IP 68 sind nach OIML zertifiziert. Die Flachwaagen DSI MWE sind eichfähig gemäß den Anforderungen der internationalen Organisation für das gesetzliche Eichwesen (OIML) und entsprechen den Richtlinien der Genauigkeitsklasse III.

Für eichpflichtige Anwendungen bitte die Eichung direkt mitbestellen. Eine nachträgliche Eichung ist nicht möglich!

Bei geeichten Waagen ist nach dem Eichgesetz ein Fußplattenset für die Bodenbefestigung Pflicht.

Stromversorgung und Schnittstellen

Die Bodenwaage wird serienmäßig für den Netzbetrieb geliefert (Netzstecker inklusive). Der optionale, wiederaufladbare Akku ermöglicht ein stromunabhängiges Wiegen. Serienmäßig verfügt das Wägeterminal über eine serielle RS232 Schnittstelle, welche eine bidirektionale Verbindung zumDrucker, PC oder Zweitanzeige ermöglicht. So kann ein kundenspezifischer, eichfähiger Belegdruck mit Alibinummer, Datum & Uhrzeit gedruckt werden. Über diese RS 232 Schnittstelle kann auch eine unserer Signalleuchten (Ampel) angesteuert werden. Diese können visuell eine Qualitätskontrolle erleichtern.

Zubehör

Übertragungskabel, externe Großanzeige (geeignet für offene Verkaufstellen) oder Drucker sind als Zubehör verfügbar.

  • Hohe Wägegenauigkeit mit einem gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Besonders flache Konstruktion
  • Wägeplattform aus Stahl pulverbeschichtet mit 1 oder 2 Auffahrrampen
  • Wägebereich 600 / 1500 g
  • Wartungs- und Verschleißfreie Ausführung der Wägetechnik
  • Universale Multifunktionsanzeige MWI im Aluminiumgehäuse Schutzklasse IP-66
  • Beleuchtete 60 mm LCD-Großanzeige mit 50 mm Ziffernhöhe 
  • Grundfunktionen: Tara, Zero, Groß/ Net Spezialprogramm zur Dynamischer Wiegung
  • Speicher für Anzahl der Wiegungen und das daraus resultierende Gesamtgewicht 
  • HIGH-LOW-GO Funktion 
  • Alibi-Speicher mit Uhrzeit und Datum 
  • Sehr einfache, benutzerfreundliche Bedienung
  • RS232 Schnittstelleserienmäßig (2. Schnittstelle optional möglich)
  • Option: interner Akku mit bis zu 15 Stunden Betriebsdauer
  • Optional Prüfprotokoll als Beleg für Ihr Qualitätsmanagement
  • Optional Signalleuchte mit Ampelfunktion 

durchfahrwaage_dsi-zeichnung57a1feb694cd9

Artikeldetails

Einstellungen

Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Menü