MCI Anzeige im Kunststoffgehäuse

New product

Professionelle Zählanzeige
Eichfähig - im Kunststoffgehäuse   

More details

650.00 CHF

- +

Zubehör

 
Mehr Informationen

Anwendungsbereich

Die MCI ist eine leistungsfähige Zählanzeige, welche für komplexe Zählapplikationen geeignet ist. Die Anzeige auf 3 LCD-Displays ermöglicht es dem Bediener alle wichtigen Daten auf einen Blick zu erfassen. Das Gewicht und die Stückzahl (Zählergebnisse) können im Speicher addiert werden. Mengenkontrolle und Gewichtskontrolle / Grenzwerte (es erklingt ein Signalton beim überscheiten einer wählbaren Stückzahl oder Gewicht). Diese hohe Flexibilität ermöglicht es uns mit einem Gerät auf nahezu alle Kundenwünsche zu reagieren. Es können bis zu 2 Wägeplattformen angeschlossen werden. So kann ein Zählsystem mit zwei Plattformen als Referenzwaage und Mengenwaage entstehen. 

Konstruktion

Es stehen 2 Gerätevarianten zur Verfügung:

MCI - die Gewichtsanzeige ist in einem robusten Kunststoffgehäuse mit der Schutzklasse IP 54 untergebracht.

MCI-A- die Gewichtsanzeige ist in einem robusten Aluminiumgehäuse mit der Schutzklasse IP 66 untergebracht.

Die Bedienung erfolgt über eine feuchtigkeitsgeschützte Tastatur mit 22 Numerischen- und Funktionstasten. Die großen Tasten besitzen einen spürbaren Druckpunkt und geben somit Sicherheit beim Bedienen. Auf dem dreigeteiltem 60 mm großem Display sind Stückzahl - Stückgewicht - Gewichtswert mit kontraststarken Ziffern auch aus größerer Entfernung sehr gut lesbar. Bei ungünstigen Lichtverhältnissen sorgt eine LED-Hinterbeleuchtung für gute Ablesbarkeit. Die Hintergrundbeleuchtung ist über ein Menü einstellbar. Das Gehäuse wird über VESA 75 befestigt und hat serienmäßig eine Tisch- / Wandhalterung. Ein Stativ ist optional lieferbar.

Bedienung

Die intuitive Bedienung erfolgt über die komfortable Folientastatur und ermöglicht auch ungeübtem Personal eine einfache Bedienung. Über die numerische Tastatur ist eine Eingabe von Referenzstückzahl – Stückgewicht möglich. Auch bei Kontrollwiegung ist somit die Einstellung von Grenzwerten sehr bedienungsfreundlich. Die Kalibrierung und Funktionseinstellung erfolgt einfach über die Tastatur.

Wägetechnik - Eichfähigkeit

Die Waagenanzeigen MWI sind nach OIML-Eichklasse III und IIII eichfähig. Die Wägefunktion ist mit bis zu 10 000 Teilen gemäß OIML R76 zugelassen.

Maximaler Wägebereich von 1 kg bis 999 950 kg

Eichwert: e = Max / n

Max. Anzahl der Eichwerte: n = 10.000 für Einbereich und Mehrbereich (jedoch abhängig von Umgebungsbedingungen und der Zusammensetzung der Module).

Verwendet wird ein 24-Bit A/D Wandler mit 4 Kanälen und max. 200 Wandlungen/Sek. Der integrierte Alibi-Speicher (max. 18.000 Wägungen) ermöglicht eine geeichte Übertragung des Gewichts (mit Datum und Uhrzeit) an Drucker oder PC.

Funktionen 

Die Anzeige verfügt serienmäßig über mehrere Funktionen:

HIGH-OK-LOW Funktion die eine Gewichts- Grenzwertkontrolle (zwei frei wählbare Gewichtswerte, Signalton und Displayanzeige)

Zero - Tarafunktionen – manuelles tarieren, Auto-Tara, Brutto / Netto

Stückzählen – Die hohe interne Auflösung (1:1.000.000 Teile) sorgt für eine präzise Bestimmung des Stückgewichts.

Automatische Referenzgewichtsaktualisierung - die Zählanzeige kann das Stückgewicht kontinuierlich neu berechnen damit es keinen Zählfehler kommt.

Summierung / Addition von Stückzahlen von bis zu 9.999 Wiegungen.

Schnittstellen - Kommunikation

Serienmäßig verfügt das Wägeterminal über eine serielle RS232 Schnittstelle, welche eine bidirektionale Verbindung zum Scanner, Drucker, PC oder Zweitanzeige ermöglicht. So kann ein kundenspezifischer, eichfähiger Belegdruck mit Alibinummer, Datum & Uhrzeit gedruckt werden. Über diese Schnittstelle kann auch eine unserer Signalleuchten (Ampel) angesteuert werden. Diese können visuell eine Qualitätskontrolle erleichtern. Eine optionale, weitere Waagenschnittstelle ermöglicht den Anschluss einer zweiten Wägebrücke. Hiermit lässt sich leicht ein exakt an Ihre Bedürfnisse angepasstes Zählsystem zusammenstellen.

Stromversorgung

Standardmäßig wird die Anzeige über ein Steckernetzteil mit Strom 100-240V/50-60Hz oder dem integriertem Akku versorgt. Die einstellbare, automatische Abschaltung spart Strom und schont den Akku. Mit dem Akku sind bis zu 15 Stunden Betriebszeit möglich. Die Ladezeit beträgt 20 Stunden.

Zubehör

Auf Wunsch liefern wir das Gerät fertig kalibriert und verkabelt mit unseren Wägezellen. Sie erhalten somit eine sofort einsatzfähige Waage.

 Download: Zertifikat der EG - Bauartzulassung

  • Hervorragend geeignet für alle Zählwaagen
  • Genauigkeitsklasse III und IIII
  • Drei beleuchtete Displays - Gewicht, Stückgewicht und Stückzahl
  • Zehner-Tastatur zum Eingeben von Stückgewichten, Taragewichten und Sollstückzahlen
  • Summieren von Gewichten und Stückzahlen
  • Variable Referenzstückzahl mit Referenzoptimierung für noch genaueres zählen
  • Akustisches Signal bei Erreichen oder Überschreiten einer Sollstückzahl
  • Alibi-Speicher mit Uhrzeit und Datum
  • Hohe interne Teilung 1.000.000
  • Sehr einfache, benutzerfreundliche Bedienung
  • Montagemöglichkeit als Stativ- oder Tischgerät 
  • Interner Akku mit bis zu 15 Stunden Betriebsdauer
  • Optional RS232 Schnittstelle
  • Anschluss an PC und Drucker möglich
  • Hervorragend geeignet für alle Plattform- und Behälterwaage
  • Abmessung: 240 x 170 x 50 mm  

Technische Daten

EG-Bauartzulasung   DK 0199.377
Genauigkeitsklasse nach EN 45501 und OIML R 76  III und IIII
Maximale Anzahl der Teilungswerte (nind)   10.000
Bruchteil des maximal erlaubten Fehlers (p1) 0,5
Speisespannung (Uexc) Vdc 5
Mindestmeßsignal pro Teilungswert (ΔUmin)  μV 0,2
Untere Grenze des Lstwiderstands (RLmin) Ω 87,5
Anzahl der Wägezellen (N) bis 4 Wägezellen á 350 Ohm
oder 8 Wägezellen á 700 Ohm
Maximaler Wägebereich (Max)  von 1 kg bis 999 950 kg
Analog-digitalkonvertierung  Hz 100
Meßrate    50 Messungen pro Sekunde
Feuchtigkeit 85% RH max., nichtkondensierend
Nenntemperaturbereich (BT)
Gebrauchstemperaturbereich (Btu)
°C  - 10 ... + 40
- 30 ... + 70

17 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

QR code