Hydraulische Hubtischwaage HTWH

Flachform-Hubtisch mit Waage und drehbarer Arbeitsfläche


Zubehör
Keine Artikel
Beschreibung

Oft werden Teile an den produzierenden Werkzeugmaschinen direkt für den Versand kommissioniert. Die genaue Ziehlstückzahl speielt dabei eine wichtige Rolle. Fehlteile werden vom Kunden reklamiert und schädigen das Vertrauen. Werden zu viele Teile verpackt ist dies nicht ökonomisch und auch kann ebenfalls zu Störungen beim Kunden Führen.

Auch bei sorgfältiger Arbeitsweise ist es nicht immer möglich über einen längeren Zeitrahmen den Überblick über die produzierten Werkstücke zu behalten. So können auch ganze Lagen von Teilen vergessen werden. Auch Schichtwechsel bei unvollständigen Gebinden führen immer wieder zu Fehlern. Um hier eine größtmögliche Prozesssicherheit zu erreichen kommen immer häufiger Zählwaagen zum Einsatz. Anhand des mittleren Stückgewichtes wird die genaue Stückzahl ermittelt. In einer auf den Prozess zugeschnittenen Software sind alle auftragsrelevanten Daten wie mittleres Stückgewicht, Sollstückzahl und Anzahl der Lagen hinterlegt und der Werker folgt einem festen Ablauf.

Ein neues Gebinde wird tariert und eine Signalampel gibt Auskunft über den aktuellen Status. Auch Differenzen im Stückgewicht können von der Waage erkannt und somit Fehler früh erkannt werden. Besonders leichte Teile können über eine hochauflösende Referenzwaage kontrolliert und dann auf der Mengenwaage gezählt werden. Ist ein Gebinde fertig gezählt kann ein Ticket gedruckt und der Auftrag an das ERP-System zurückgemeldet werden.

Um die Ergonomie zu verbessern kann die Waage auch in ein Hubgerät integriert werden. So hat der Werker die Möglichkeit immer in der gewünschten Höhe zu arbeiten. Bei noch leerem Gebinde kann ein Rückenbeanspruchendes oder –schädigendes Arbeiten des Werkers vermieden werde.

Beispiel: 

Flexlift Flunder Flachform-Hydraulik-Hubtisch mit Waage

Elektrischer Hubtisch mit integrierter Waage für ergonomisches Arbeiten. 

Flexlift Hubtisch Typ F-CE 1000/75-F-K Flach-Hubtisch "Flexlift-Flunder" (Hubtischtyp kann kundenspezifisch geändert werden) ausgestattet mit einer Waage mit Wägebereich bis 1000 kg.

Konstruktion

Die Wägebrücke ist aus pulverbeschichtetem Stahl. Die Hubtischwaage ist mit einer um 360° drehbarer Plattform ausgestatet. 

Plattformgröße:  1300 x 900 mm, Unterfahrtplattform 1700x900, Füße 190 mm lichte Höhe.

Wägebereich: Standardmäßig 500 kg / 1100 kg / 2000 kg

Dieser Stationäre Hubtisch ist mit einem Bedienteil mit 2,65 m Zuleitung ausgestattet. Neben Hub- und Senkschaltern ist diese Hubtischwaage mit einem Notaus und einem Schlüsselschalter gegen unbefugte Benutzung ausgestattet.. 

Wägetechnik - Eichfähigkeit

Die Plattform ist mit vier hochwertigen DMS-Wägezellen ausgestattet. Diese laserverschweißten Wägezellen mit IP 68 sind nach OIML zertifiziert. Optional kann diese Hubtischwaage eichfähig in der Genauigkeitsklasse III geliefert werden.

Software

Das leicht zu reinigende Aluminiumgehäuse mit ansprechendem Design wurde speziell für Einsätze in schwierigen industriellen Umgebungen entwickelt. Das Wägeterminal mit 15" Display hat einen resistiven Touchscreen. Das lüfterlose System verfügt über ein Festkörperlaufwerk und hat keine beweglichen Teile. Somit ist der Betrieb auch unter Vibrationen möglich.

Waage

  • Wägebereich 1000 kg
  • Lüfterlose Wägeterminal mit im Aluminiumgehäuse
  • 15" Display mit resistiven Touch.
  • robust und überlastsicher mit Überlastwarnung

Hubtisch

  • Ergonomie und Sicherheit
  • Gütesiegel der Aktion „Gesunder Rücken“ 
  • Empfohlen in der Dauerausstellung der Berufsgenossenschaft in Dortmund 
  • Zulassung nach EN 1570 und der Schweizer SUVA 
  • Vollstahlscheren aus St 52 
  • Stoßfeste Hubtischplattform, 6-8 mm Stahlblech 
  • Hochwertige Hydraulikzylinder mit Mehrfachdichtung geschützt in die Hubtischplattform integriert 
  • Langlebige Lagerkombination bestehend aus hartverchromten Wellen und hochwertigen Gleitlagern 
  • Alle Hydraulikelemente und Anschlüsse von hochwertigen Markenherstellern 
  • Rein hydraulisch geschaltete Fußschutzkontakt leiste 
  • Keine Elektrik am Hubtisch (ausgenommen bei angebautem Aggregat) 
  • Fußraumfreiheit, da ohne störenden Unter rahmen (siehe Schaubild Seite 2) 
  • Verfahrbare Ausführung ohne Mehrpreis 
  • Laufrollen in C45 oder in Polyamid lieferbar 
  • Hydraulikaggregat mit Schutzverkleidung 
  • Schnelle Montage und Inbetriebnahme
Artikeldetails

Technische Daten

Ziffernschritt, d
1 kg
Wägebereich, Max
5000 kg

Einstellungen

Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Menü