Palettenwaage ASP W eichfähig

Palettenwaage 
Wägebereich: 600 / 1500 / 3000 kg 

Varianten
Ziffernschritt, d Wägebereich, Max Preise exkl. MwSt
Palettenwaage ASP 0600 GTW-T 100 g 600 kg 2'450.00 CHF
Palettenwaage ASP 1500 GTW-T 200 g 1500 kg 2'450.00 CHF
Palettenwaage ASP 3000 GTW-T 500 g 3000 kg 2'450.00 CHF
Palettenwaage ASP XXXX GTW-T anderer Wägebereich Preis auf Anfrage
Anfahrschutz zu Palettenwaage 530.00 CHF


Eichfähige Varianten
Wägebereich, Max Eichwert, e Preise exkl. MwSt
Palettenwaage ASP 0600 MWI-T Eichfähig 600 kg 200 g 2'590.00 CHF
Palettenwaage ASP 1500 MWI-T Eichfähig 1500 kg 500 g 2'590.00 CHF
Palettenwaage ASP 3000 MWI-T Eichfähig 3000 kg 1000 g 2'590.00 CHF
Palettenwaage ASP XXXX MWI-T Eichfähig anderer Wägebereich Preis auf Anfrage
Eichung E 1500 Eichfähig zuzügliche Eichkosten für eine Waage bis 1500kg 199.00 CHF
Eichung E 6000 Eichfähig zuzügliche Eichkosten für eine Waage bis 6000kg 450.00 CHF

Zubehör
Beschreibung

Palettenwaagen der Serie ASP W

Aufgrund des geringen Eigengewichts ist eine Palettenwaage die ideale Lösung für einfaches, schnelles wiegen an wechselnden Standorten. Um den Transport der 40 kg schweren eichfähigen Palettenwaage zu erleichtern ist der U-Rahmen mit einem Transportgriff und zwei Fahrrollen ausgerüstet. Um Paletten auf der Waage verwiegen zu können ist es nicht nötig den Hubwagen oder die Stapler zinken aus der Palette zu entnehmen. Einfach den Stapelgutuntersatz absenken und auf die U-Struktur absetzen. Die Maße der Palettenwaage sind so gewählt worden, dass Europaletten exakt auf den Rahmen der Palettenwaage abgesetzt und gewogen werden können. Die Kombination der Wägeplattform mit der hochwertigen Multifunktionsanzeige MWI-T ist für komplexe Wägeanwendungen im eichfähigen Bereich vorgesehen oder mit der einfacheren Waagenanzeige GTC-T für nicht eichfähige Wägungen bestimmt. Beide sind in einem robusten Aluminiumgehäuse untergebracht oder optional auch im Edelstahlgehäuse lieferbar. Die intuitive Bedienung erfolgt über die komfortable Folientastatur und ermöglicht auch ungeübtem Personal eine einfache Bedienung. Über die numerische Tastatur ist eine Eingabe von Taragewicht oder Grenzwerten bei Kontrollwiegung möglich. Durch die leichte Bauweise sind die Palettenwaagen für den mobilen Einsatz prädestiniert.

Konstruktion

Die Wägebrücke in U-Form ist aus pulverbeschichtetem Stahl. Die hohe Festigkeit des Rohrrahmens ermöglicht der Waage eine Nutzlast von max. 3 Tonnen. Wie bei allen unseren Waagen sind auch hier alle Kabel und Wägezellen geschützt im Rahmen verlegt. Die Waagenplattform ist mit einem 5 m langem (bei nicht eichfähigen ist eine längere Kabelverbindung möglich) stahlummantelten Kabel mit der Anzeige verbunden. Der robuste Industriestecker der Palettenwaage ist geschützt untergebracht und garantiert eine schnelle und sichere Verbindung. Das Anzeigegerät kann mit einer serienmäßigen Halterung an einer Wand befestigt oder auf einem Tisch aufgestellt werden. Ein Stativ ist optional lieferbar.

Plattformgröße: Aussenmass: 1260 x 800 mm, Innenmass:1260 x 600 mm. Eine Rahmengröße individuell nach Kundenwunsch gefertigt, ist ebenfalls möglich.

Wägebereich: Standardmäßig 600 kg / 1500 kg / 3000 kg.

Aufstellung

Die mobile Palettenwaage kann mit den Transportrollen leicht transportiert werden. Die extrem niedrige Konstruktionshöhe von 75 mm ermöglicht problemloses auffahren des Wägegutes mit einem Hubwagen.

Wägetechnik - Eichfähigkeit

Die Palettenwaagen sind mit vier hochwertigen DMS-Wägezellen ausgestattet. Diese laserverschweißte Wägezellen mit IP 68 sind nach OIML zertifiziert. Die Palettenwaagen ASP MWI-T sind eichfähig gemäß den Anforderungen der internationalen Organisation für das gesetzliche Eichwesen (OIML) und entsprechen den Richtlinien der Genauigkeitsklasse III. 

Für eichpflichtige Anwendungen bitte die Eichung direkt mit bestellen. Eine nachträgliche Eichung ist nicht möglich!

Stromversorgung und Schnittstellen

Die Palettenwaage wird serienmäßig für den Netzbetrieb geliefert (Netzstecker inklusive). Der optional erhältliche, wiederaufladbare Akku ermöglicht ein stromunabhängiges Wiegen. Serienmäßig verfügt das Wägeterminal über eine serielle RS232 Schnittstelle, welche eine bidirektionale Verbindung zum Drucker, PC oder Zweitanzeige ermöglicht. So kann ein kundenspezifischer, eichfähiger Belegdruck mit Alibinummer, Datum & Uhrzeit gedruckt werden. Über diese RS 232 Schnittstelle kann auch eine unserer Signalleuchten (Ampel) angesteuert werden. Diese können visuell eine Qualitätskontrolle erleichtern.

Zubehör

Übertragungskabel, externe Großanzeige (geeignet für offene Verkaufstellen) oder Drucker sind als Zubehör verfügbar.

  • Genauigkeitsklasse III und IIII 
  • Konstruktion aus Stahl - pulverbeschichtet
  • Niedrige Höhe von 75 mm für leichtes Auffahren
  • Wägebereich 600 / 1500 g / 3000 g
  • Robuste M12 Industriestecker - geschützt verbaut
  • Geringes Eigengewicht für schnellen Standortwechsel
  • Wartungs- und Verschleißfreie Ausführung der Wägetechnik 
  • Universale Multifunktionsanzeige MWI im Aluminiumgehäuse Schutzklasse IP-66
  • Beleuchtete 60 mm LCD-Großanzeige mit 50 mm Ziffernhöhe 
  • Grundfunktionen: Tara, Zero, Groß/ Net Spezialprogramm zur dynamischer Wiegung
  • Speicher für Anzahl der Wiegungen und das daraus resultierende Gesamtgewicht 
  • HIGH-LOW-GO Funktion 
  • Alibi-Speicher mit Uhrzeit und Datum 
  • Transportgriff und Rollen im Preis inbegriffen 
  • RS232 Schnittstelleserienmäßig (2. Schnittstelle optional möglich)

 Zubehör

  • Option: interner Akku mit bis zu 15 Stunden Betriebsdauer
  • Option: Stativ
  • Optional Prüfprotokoll als Beleg für Ihr Qualitätsmanagement
  • Optional Signalleuchte mit Ampelfunktion 

Eichfähig

Artikeldetails

Einstellungen

Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Menü