Fütterungscomputer POCO-50

Nach Ihren Vorstellungen entwickelt, unübertroffen in Preis und Leistung!

 


Zubehör
Keine Artikel
Beschreibung

Für Zucht- und Mastbetriebe

Der POCO-50 ist ein kompakter, einfach zu bedienender Fütterungscomputer für die vollautomatische Fütterung von Mast- und Zuchtschweinen. Mit dem POCO-50 erhält der Schweinehalter eine bisher unbekannte Flexibilität. Mit den neuen, modernen 32-Bit-Rechnern können noch mehr Daten schneller und zur gleichen Zeit verarbeitet werden. Der neue grosse LCD-Bildschirm, kombiniert mit der benutzerfreundlichen Bedienung durch Fenstertechnik, erhöht den Komfort beim täglichen Gebrauch enorm. LCD-Bildschirme haben eine längere Lebensdauer und ein Einbrennen auf dem Display entfällt. Durch die großen Reserven des 32-Bit Rechners ist die volle Leistungsfähigkeit des POCO 50 bei weitem noch nicht ausgenutzt. Daher besteht die Möglichkeit das Standardprogramm noch stark zu erweitern. Der POCO-50 ist mit einer Batterie ausgestattet. Die gespeicherten Informationen bleiben somit auch bei einem längeren Netzausfall erhalten. Damit kann der POCO-50 automatisch dort weiterfahren, wo er durch den Netzausfall unterbrochen wurde.

Erweiterungsmöglichkeiten

  • Anschluss mehrerer Waagen
  • Nachrüsten mit aktuellster Software
  • Handterminal

Einsatzgebiet

  • Konventionelle Fütterung
  • Sensorfütterung (Ad-Libitum)
  • Abruffütterung API
  • Ferkelfütterung
  • Misch- und Mahlanlagen

Menüs

  • 20 Rezepturen, 30 Komponenten, 15 Komponenten / Rezept, 15 Gehaltswerte / Rezept
  • 19 technische Ablau- und Überwachungsprogramme pro Komponente
  • 6 Rezepturberechungsarten, Ersatzrezept pro Komponente aus max. 29 Komponenten
  • Vormischungs-(Premix-), Verwertungs- und Maximalisierungsprogramm

Ventile

  • 4 Ventilgruppen: 256 Ventile können maximal angeschlossen werden
  • 3 Mastkurvengruppen (pro Kurve 6 verschiedene Berechnungsarten)
  • 2 Zuchtkurvengruppen (pro Kurve 8 verschiedene Berechnungsarten)
  • 26 Informationen maximal pro Ventil (Analyse, Statistik, Auswertung)
  • Medikament-Mengenerfassung mit letztem Verabreichungsdatum

Prozessdaten

  • 225 Startzeiten pro Tag frei programmierbar (mit Wochenkalender)
  • 33 anlagespezifische, variable Daten
  • 22 menüspezifische Daten
  • Zusatzfunktionen für speicherprogrammierte Abläufe (Schwenkgitter)
  • intelligenter Leitungsfüllmodus, Spül- und Tränkeprogramm
  • frei programmierbare Relaissdefinitionen pro Programmschritt
Artikeldetails

Einstellungen

Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Menü